Internationaler Jagdhornbläserwettbewerb in Werfenweng

Im Salzburgerland fand am 30. und 31. Mai das Jagdhornbläserfest statt.

970 JagdhornbläserInnen aus acht Nationen traffen sich in Werfenweng und brachten ihre Leistungen den Wertungsrichtern vor.  Nachdem jeder seine Leistung dargeboten hat, wurde im Zelt gemeinsam gegessen, getrunken und gespielt! Beim Blasen des Jagdhorns verstehen sich polnische, italienische, deutsche, französische, tschechische und österreichische Jäger blind.

Bei Bekanntgabe des Ergebnisses wurde jede Gruppe gebührend gefeiert. Wir bekamen für unsere Darbietung den 1. Preis in der Gruppe A (gemischte Gruppe, Bless-Parforcehorn) überreicht. Diese Belohnung, für unser emsiges Üben, wurde natürlich gebührend gefeiert.

sdf

sdf

asdf

df
Im Zuge unserer Zusammenkunft zum Wettbewerb, wollten wir neue Gruppenfotos machen.
Location und Stimmung war gut leider fehlte Peter Müllner!
df

Jagdhornbläser >>> weitere Berichte